2016

Das Stubai war von 17. bis 19. November 2016 Gastgeber des 10. Internationalen Wettergipfels, des jährlichen Branchentreffens der europ. TV-Wettermoderator/inn/en und –Meteorolog/inn/en.

Bild 1 von 5: Dark Interface Spectrum

  • 10. Wettergipfel 2016 im Stubai

    Vom 17. bis 19. November 2016 ging im Tiroler Stubai der 10. Internationale Wettergipfel über die Bühne. Dem jährlich wiederkehrenden Branchentreffen wohnt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche TV-Moderatoren aus halb Europa bei, um atemberaubende Drehorte stimmungsvoll in Szene zu setzen.

  • VIDEO DOKU 2016

    Das Tiroler Stubaital war 2016 Austragungsort des 10. Internationalen Wettergipfels. Hier ein paar Impressionen vom "Jubiläums-Wettergipfel" 2016...

2016

Erstmals in der zehnjährigen Geschichte des hochkarätig besetzten Branchenmeetings schlüpfte von 17. bis 19. November 2016 die Gletscherregion Stubai in Tirol in die Gastgeberrolle. In Live-Schalten vom Stubaier Gletscher und zahlreichen Aufzeichnungen wurden Wetterdrehs an spektakulären Locations produziert: Mit Spannung verfolgt wurde auch 2016 die Verleihung des Wettergipfel-Awards am Freitagabend im Gourmet-Restaurant Schaufelspitz auf der Bergstation Eisgrat am Stubaier Gletscher. Meteorologe Sebastian Weber von ServusTV holte sich wie auch im Vorjahr den Sieg für die beste Wettermoderation. Der zweite Platz ging an Verena Schneider von PULS 4, Kai Zorn von Sat.1 sicherte sich den dritten Platz:

Email - oder - Facebook
powered by webEdition CMS